Herzlich willkommen im Klunkerwerk

Was wir tun

Geschlossene Zargenfassung, Verschnittfassung, Krappenfassung, Fishtail-Fassung, eingeriebene Fassung – Sie nennen es, wir machen es.

Seit nun 18 Jahren biete ich meinen Kunden feinste Fasserarbeiten an. Um Ihnen die beste Qualität und das schönste Ergebnis für Ihre eigenen Kunden zu bieten, arbeiten wir mit Mikroskop und der neuesten Generation von Power-sticheln (Pulsegraver). Dabei hat guter Service und eine gute Verbindung mit meinen Kunden oberste Priorität, um bestmöglich auf Ihre Wünsche eingehen zu können. Bei Bedarf berate ich Sie gern zu einzelnen Aspekten Ihrer Stücke und Aufträge.

Noch etwas zu meiner Person

Begonnen hat meine Schmucklaufbahn als Goldschmiedin. Nach Gesellenzeit und Meisterprüfung habe ich dann zur Horizonterweiterung noch eine Metallrestauratoren-Ausbildung am West-Dean-College in Südengland angeschlossen. Nach meiner Rückkehr war ich noch in mehreren Stellen, unter anderem als Werkstattleiterin bei Juwelier Klinowski, tätig bevor ich mich 2004 selbständig gemacht habe mit einem Dienstleistungsbetrieb für die Schmuckbranche in Berlin. Während dieser Zeit habe ich mich dann selbst intensiv dem Fassen zugewendet und mehrere Schulungen in den USA und Antwerpen besucht.Seit dem Umzug in die jetzigen Räumlichkeiten im schönen Bezirk Charlottenburg konzentrieren sich meine Mitarbeiterin und ich ausschließlich aufs Fassen.

An dieser Stelle möchte ich  allen Lehrern und Arbeitgebern danken, die mich auf meinem Weg blegleitet und  unterstützt haben und von denen ich so viel lernen durfte: Mein Lehrmeister Gerd zu Klampen, mein früherer Chef und lieber Freund Detlef Isert, mein Tutor in England Tonny Beentjes und meine beiden Fasserlehrgangs-instruktoren Blaine Lewis (New Approach School for Jewelers, Tennessee, USA) und Alexander Sidorov (Alexandre School of Stone Setting, Antwerpen).

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung